Tour „Auf den Spuren der Bonner Republik“ zeigt Villa Hammerschmidt von innen

0
Villa Hammerschmidt - Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Bonn – Die Tour „Auf den Spuren der Bonner Republik“ der Bonn-Information führt durch die junge Bonner Demokratie im ehemaligen Parlaments- und Regierungsviertel. Highlight der Führung ist die Besichtigung der Villa Hammerschmidt. Nächster Termin ist Freitag, 23. September 2022.

Auf dem Rundgang werden Interessierten die steinernen Zeugen der Ära gezeigt, die einen Wendepunkt in der Geschichte Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg markiert. Dazu gehören unter anderem der Bundesrat, der Plenarsaal des Deutschen Bundestages, das Bundeskanzleramt und das Museum Koenig. Die Führung zeigt auch, wie zukunftsweisend die Gebäude heute genutzt werden.

Highlight der Tour ist die Besichtigung der Villa Hammerschmidt, Bonner Amtssitz des Bundespräsidenten, im Volksmund auch das „Weiße Haus von Bonn“ genannt. Gezeigt werden die Repräsentationsräume im Erdgeschoss wie Eingangshalle, Kaminzimmer, Empfangshalle und Speisesaal sowie die imposante Gartenanlage mit altem Baumbestand. Auch über die Geschichte des Hauses erfahren die Teilnehmenden etwas.

Termine, Preise, Voraussetzungen

Die Tour startet um 13 Uhr an folgenden Freitagen: 23. September, 30. September, 7. Oktober, 14. Oktober, 21. Oktober und 28. Oktober 2022.

Tickets sind nur im Vorverkauf bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin in der Bonn-Information, Windeckstr. 1, erhältlich. Telefonische Reservierung unter 0228-775000 oder per E-Mail unter bonninformation@bonn.de sind möglich. Tickets für die zweistündige Tour kosten 13 Euro, ermäßigt 9 Euro und enthalten das Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr (VRS-Gebiet).

Aus Sicherheitsgründen müssen sich Teilnehmende mit ihren persönlichen Daten anmelden. Zudem müssen sie während der Führung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorweisen können. Im Ausnahmefall und bei erhöhten Sicherheitsanforderungen kann die Besichtigung der Villa kurzfristig entfallen.

Sind keine passenden Termine dabei, können Interessierte eine eigene Führung für ihre Gruppe mit maximal 15 Personen buchen. Möglich ist das von Montag- bis Freitagsvormittag. Private Touren kosten 100 Euro in deutscher Sprache und 110 Euro in einer Fremdsprache. Buchungen sind unter bonntouren@bonn.de oder telefonisch unter 0228-775001 möglich. Für Schulklassen gelten Sonderkonditionen.

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein