Triumph für die Ju-Jutsu-Kämpfer des TV-Eiche

0
622

Bad Honnef – Vier Ju-Jutsu-Budokas des TV-Eiche konnten am 9. Juli die nächste Gürtelfarbe erreichen.

Durch eine lange Übungsphase waren die vier Kämpfer auf ihre Prüfung vorbereitet. Das ganzjährige Training ist durch einen eigenen Übungsraum im TV-Eiche, das so genannte Dojo, möglich. Bei Prüfer Christian Klee konnten die Nachwuchskämpfer so ihren Kyu-Grad erweitern.

Ju-Jutsu ist eine Kampfsportart, die ohne Wettkampfcharakter der Selbstverteidigung dient. Dabei werden verschiedene Techniken aus anderen Kampfsportarten wie Judo oder Karate übernommen. Die dadurch entstehende Vielfältigkeit von Möglichkeiten macht die Prüfung anspruchsvoller. (lvs)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein