Über 100 Fahrzeuge auf dem Weg nach Lessenich

0

Bonn – Nach aktuellem Stand sind derzeit mehrere 100 Fahrzeuge aus Köln kommend auf dem Weg nach Bonn. Die Teilnehmenden wollen über die B56 durch die Innenstadt bis nach Bonn-Duisdorf fahren. Die Aktion steht in Zusammenhang mit dem russischen Angriff auf die Ukraine.

Anzeige

Ziel des Korsos ist der neue Friedhof in Bonn-Lessenich. Hier wollen die Teilnehmenden Kränze an einem sowjetischen Ehrenmal ablegen. Die FAZ berichtet von einer pro-russischen Kundgebung. Laut EXPRESS sei der Autokorso kurzfristig angemeldet und genehmigt worden. Hinter der Aktion stehe keine Organisation, sondern eine Privatperson.

Es wird in der Bonner Innenstadt und vor allem in Bonn-Duisdorf und Lessenich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.

Der Einsatz wird von der Polizei Bonn begleitet.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein