Unbekannte steckten Zeitungen in Briefkästen an

0
1152

Bad Honnef. Freitagabend zwischen 22 und 23 Uhr haben nach Auskunft von Bewohnern Unbekannte Zeitungen in Briefkästen eines Mehrfamilienhaus in der Linzerstraße 88 angesteckt. Nur durch großes Glück entwickelte sich kein Vollbrand. In dem Haus lebt unter anderem ein dreijähriges Kind. „Das fällt schon nicht mehr unter Jugendstreiche!“, so ein Bewohner.

Nun werden ZeugInnen gesucht

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein