Vernetzen

Online

Virus ärgert Facebook-User – Vorfall direkt melden

Beitrag

| am

Bad Honnef | Facebook entwickelt sich immer mehr zu einem Problem. Neben Datenmissbrauch müssen sich User mit manipulierten Nachrichten auseinandersetzen. Aber auch die Virenverbreitung über das soziale Netzwerk verdirbt den Usern regelmäßig den Spaß am Kommunizieren.

Seit einigen Tagen verbreitet sich über den Facebook-Messenger offenbar ein Virus, mit dem Unbekannte versuchen, an die Zugangsdaten der Nutzer zu gelangen. Dabei bekommen User ein YouTube-Video “von Freunden” zugeschickt. Die Nachricht enthält ihren Namen und Smileys.

Wer die Nachricht anklickt, kommt auf eine Seite, die wie die Login-Website von Facebook aussieht. Überträgt der Nutzer hier seine Zugangsdaten, werden diese direkt an die Betrüger übermittelt. Die Polizei hat bereits Ende vergangenen Jahres vor diesem Trick gewarnt.

Wer seine Daten bereits angegeben hat, sollte den Vorfall direkt bei Facebook melden.

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Unterkunft buchen

Booking.com

Tipps


Werbung & Veranstaltungstipps


JAZZin

Komm doch, Liebelein – von Freud und Leid der Liebe“7. September 2018
Noch 47 Tage.

Juli, 2018

27Jul10:0020:00150 Jahre Anna-Kapelle

28Jul(Jul 28)17:0030(Jul 30)20:00Anna-Kirmes

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

Cookie-Einstellungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht individuelle Entscheidungen notwendig. Bitte wählen Sie deshalb eine Option. Wenn Sie mehr wissen möchten, finden finden Sie hier zusätzliche Informationen Hilfe.

Wählen Sie eine Option

Erfolgreich gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies akzeptieren:
    Auf unserer Website kommen Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um den Nutzerinnen und Nutzern einen möglichst großen Funktionsumfang unserer Dienstleistung anzubieten. Cookies ermöglichen ebenfalls die Personalisierung von Inhalten und unterstützen die zielgerichtete Veröffentlichung von Werbung, über die sich "Honnef heute" finanziert. Sie können außerdem zu Analysezwecken gesetzt werden. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
  • Nicht akzeptieren:
    Keine Cookies zulassen

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X
X