Wunschbaumaktion 2022 in Königswinter startet.

Alle Jahre wieder: Das Azubi-Projekt für bedürftige Familien

0
Wunschbaumauftakt - Foto: Stadt Königswinter

Königswinter – Auch in diesem Jahr findet in Königswinter wieder die beliebte Wunschbaumaktion statt, um Kindern aus bedürftigen Familien ihre sehnlichsten Weihnachtswünsche zu erfüllen.

Das Projekt wird zum vierten Mal eigenverantwortlich von den Auszubildenden der Stadt Königswinter organisiert und durchgeführt. Betreut wird das Projekt von Sarah Thomas.
Bereits im Oktober wurden die Anschreiben an die Familien der 293 Kinder versandt, die in diesem Jahr an der Aktion teilnehmen dürfen. Es handelt sich um Kinder, deren Familien zum Beispiel Wohngeld beziehen, die im Haus Heisterbach leben oder in einer der Unterkünfte für Asylbewerberinnen und Asylbewerber wohnen. Jedes dieser Kinder darf einen Wunsch bis zu einem Wert in Höhe von 25 Euro äußern. Die Wunschkarten finden einen Platz an den vier Weihnachtswunschbäumen im Stadtgebiet oder am digitalen Weihnachtsbaum auf der Homepage der Stadt Königswinter.

Ab Ende November befinden sich die Weihnachtswunschbäume an den bewährten Standorten im Eingangsbereich des Rewe-Marktes Fickeis in Oberpleis, in der Kreissparkasse Oberpleis, im Rewe-Markt in Ittenbach sowie im Freizeitzentrum Siebengebirge. Der virtuelle Weihnachtsbaum wird unter der Internetadresse: https://wunschbaum-koenigswinter.de ab dem 25. November abrufbar sein.

Wer einen Wunsch erfüllen möchte, kann sich eine der Wunschkarten von den Weihnachtbäumen nehmen. Am digitalen Weihnachtsbaum zeigen rote Weihnachtskugeln noch offene Wünsche an. Gelbe Kugeln markieren bereits erfüllte Wünsche.
Jede Wunschkarte beinhaltet Geschlecht, Alter und den Wunsch sowie die Wunsch-Nummer des Kindes.

Die schön verpackten Geschenke können zusammen mit der Wunschkarte bis zum 9. Dezember 2022 in den Rathäusern der Stadt Königswinter abgegeben werden. Es wird gebeten, die Päckchen mit der entsprechenden Wunsch-Nummer zu versehen.
Die Übergabe der Geschenke findet am 14. Dezember 2022 statt.

Sarah Thomas und alle Auszubildenden der Stadt freuen sich wieder auf eine große Spendenbereitschaft aus der Bevölkerung und darauf, dass es trotz aller derzeitigen Herausforderungen eine erfolgreiche Wunschbaumaktion wird.

Das Team der Wunschbaumaktion steht bei Rückfragen unter wunschbaumaktion@koenigswinter.de zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein