Zum Ausleihen: Kinderbuch zu Menschenrechten

0
amnesty
Vor der Bad Honnefer Stadtbücherei im Rathaus bei der Übergabe des Buches zum Thema Menschenrechte für Kinder – v. l. von AI: Wilfried Schneider, Anne Wegner, Irmtrud Pohl und Leiterin der Stadtbücherei Stephanie Eichhorn - Foto: Christine Pfalz

Bad Honnef – Zum „Tag der Menschenrechte“ am 10. Dezember überreichte die Gruppe Bad Honnef von AMNESTY INTERNATIONAL der Stadtbücherei Bad Honnef im Rathaus zwei Exemplare eines neuen Kinderbuches mit dem Titel „Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte für junge Menschen“.

Die Autorinnen Cai Schmitz-Weicht und Ka Schmitz erklären, für Kinder verständlich geschrieben, die Menschenrechte und haben ansprechende Illustrationen beigefügt. AMNESTY INTERNATIONAL hatte am Entwurf des Buches mitgearbeitet.

Stephanie Eichhorn, Leiterin der Stadtbücherei sagte: „Ab sofort steht das Buch, bereits laminiert und mit unserem Strichcode versehen, zur Ausleihe bereit. Ich danke AMNESTY INTERNATIONAL für die Spende. Gerade die Kinder- und Jugendarbeit ist ein Schwerpunkt der Bad Honnefer Stadtbücherei. Dazu ist das Buch eine wichtige Ergänzung.“
Vor dem Recht sind die Menschen gleich, vermittelt der Inhalt des Buches, so dass auch ein König nicht, ohne von der Polizei angehalten zu werden, zu schnell fahren darf. Auf der Seite 51 heißt es zu Artikel 22: „Alle sollen bekommen, was sie zum Leben brauchen“. Hier geht es um die essenziellen Dinge wie Essen, Kleidung, Wasser oder Kultur und „… alle Länder auf der Erde müssen zusammenarbeiten, damit niemand Not leidet.“ Vielleicht haben Kinder dazu auch noch Fragen und können mit Eltern und LehrerInnen darüber sprechen.

Für die Stadtbücherei hatten die Mitglieder von AMNESTY INTERNATIONAL noch eine Kiste mit Bögen zum Ausmalen dabei, die bei Gelegenheit von der Stadtbücherei genutzt werden können.

Die Stadtbücherei arbeitet vor allem zur Leseförderung mit KiTas und Grundschulen zusammen. Vielen Bad Honnefer Kindern sind die Büchereiräume im Rathaus bekannt. Jederzeit sind neue begeisterte LeserInnen willkommen. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zahlen keine Ausleihgebühr.

Das Buch:
„Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte für junge Menschen“ von Cai Schmitz-Weicht und Ka Schmitz

Hier geht es zu AMNESTY INTERNATIONAL, Gruppe Bad Honnef:
http://www.amnesty-badhonnef.de/

(C.P.)

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein