Vernetzen

Siebengebirge

Zwei Katzen suchen neues Zuhause

Beitrag

| am

Maya

Bad Honnef – Zwei Katzen, die vom Tierschutzverein Siebengebirge aufgenommen wurden, suchen jetzt ein neues Zuhause.

Dabei handelt es sich um die 4-jährige unkomplizierte Kätzin Maya, welche gerne mit ihren Besitzern schmust und sehr verspielt ist. Sie benötigt eine feste Bezugsperson und bleibt nicht gerne alleine für einen längeren Zeitraum. Zudem kann sie auch bei einer bereits vorhandenen Katze einziehen.

Der andere Kater ist der 12 Jahre alte Kasimir, der als „Charakterkopf“ gilt und nur bedingt verträglich mit anderen Artgenossen ist.  Er braucht mehr Zeit bei der Eingewöhnung als Maya. Kasimir ist sehr gerne draußen und verbringt nur den Winter im Haus. Zudem ist er weniger verspielt. Beide Katzen lebten mehr als 4 Jahre zusammen.

Seit 1985 nimmt der Tierschutzverein Siebengebirge Tiere mit einer schlimmen Vergangenheit oder jene, die unverschuldet ihr Zuhause verloren, auf. Bei den Tieren handelt es sich größtenteils um Katzen, Kaninchen und Hunde. Diese warten in den Pflegestellen auf neue Besitzer.  (lvs)


Kasimir

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bürgerforum