Vernetzen

Sport

10.000 EUR für Bad Honnefer Sport

Beitrag

| am

Familiesportabzeichen - 10.000 EUR für Bad Honnefer Sport

Bad Honnef – Insgesamt 10.000 EUR erhält der Bad Honnefer Sport aus dem Landessäckel über das Projekt “Sportplatz Kommune”. Sechs Bad Honnefer Sportvereine haben gemeinsam eine Projektskizze „Sport für immer und überall – der Sportjahresplan für Bad Honnef“ in Zusammenarbeit mit dem Sportverbandes Bad Honnef e.V. entwickelt und hatten Erfolg.

Beteiligt an dem Projekt sind der TV Eiche Bad Honnef, der Hockey-Club Bad Honnef, der Wassersportverein Honnef, der Bad Honnefer Kanu-Club, der Leichtathletik-Verein Bad Honnef und der Rhöndorfer Turnverein. Die Federführung liegt beim TV Eiche Bad Honnef. Insgesamt werden 47 NRW-Projekte gefördert.

„Sportplatz Kommune“ will dazu beitragen, dass eine gezielte Sportentwicklung als gemeinsame Aufgabe von Kommune und organisiertem Sport verstanden wird und dass Stadt- bzw. Kreissportbund, Stadt- bzw. Gemeindesportverband und Sportvereine mit der Kommunalverwaltung und Entscheidungsträgern sowie Bildungsinstitutionen intensiv und nachhaltig zusammenarbeiten. Außerdem sollen der Kinder- und Jugendsport als besonders wichtiges Feld der Sportentwicklung gestaltet, die Zusammenarbeit von Institutionen wie Kita, Grundschule, weiterführende Schule und Sportverein als gemeinsames Feld gesehen und durch die Kooperation von Sport und Kommune weitere sportliche Angebote in Sportvereinen bzw. in Kooperation von Sportvereinen mit Kitas und Schulen geschaffen werden.

Die Auswahl für das Programm „Sportplatz Kommune – Kinder- und Jugendsport fördern in NRW“ erfolgte durch eine Jury mit Expertinnen und Experten des Landesportbundes NRW, der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, des Kinder- und des Schulministeriums, der Bezirksregierung Detmold, der Universität Duisburg/Essen sowie der kommunalen Spitzenverbände.

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.