10. Bad Honnefer Amateurfunkzeltlager

0

Bad Honnef | Zum zehnten Mal in Folge treffen sich Funkamateure in Bad Honnef zu einem Zeltlager der besonderen Art auf der Zeltwiese des Campingplatzes Jillieshof im Ginsterbergweg in Bad Honnef-Himberg. Ein solches Zeltlager nennen Funkamateure in aller Welt „Fieldday“.

Schon Marconi und andere Funkpioniere stellten Frequenzbereiche von über 80 Metern Wellenlänge vor besondere Herausforderungen. Alleine die mechanischen Konstruktionen erforderten riesige Aufbauflächen. Den heutigen Funkamateuren fehlt es für den Funkbetrieb auf diesen Wellenlängen an den gleichen Grundbedingungen.

Während des Jubiläumsfielddays wollen die Funkamateure Antennen für diese Frequenzbereiche aufbauen und nutzen, unter anderem eine Beverage-Antenne mit über 200 Meter Drahtlänge. Neben Fachsimpelei stehen für die Freunde der drahtlosen Kommunikation Zeltlageratmosphäre und das gemeinsame Beisammensein auf dem Programm.

Veranstaltungsprogramm in Auszügen

Fr., 23.08.2013
18.00 Uhr Eröffnung durch den Vorsitzenden der Bad Honnefer Funkamateure, Stefan Scharfenstein

Sa., 24.08.2013
16.00 Uhr Wir feiern das Jubiläum bei Kaffee und Kuchen
Wir ehren Unterstützer der letzten zehn Jahre und begrüßen Ehrengäste

So., 25.08.2013
10.00 Uhr GPS-Schatzsuche der besonderen Art

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein