Inselschwimmbad: Noch fünfzehnmal schlafen – Carsten Kolberg geht nach Bonn

0
940

Bad Honnef – Die Vorbereitung im Schwimmbad auf der Insel laufen auf Hochtouren. Im vergangenen Jahr fand die Eröffnung wegen einer defekten Heizungsanlage erst im Mai statt. Diesmal ist alles super, so Rico Stein, Meister für Bäderbetriebe.

Wie jedes Jahr wird es auch in der Saison 2019 Neues geben, wenn auch nicht so umfangreich wie in den vergangenen Jahren. Sie beispielsweise zusätzliche Schattenspender und einen erweiterten Spielbereich.

Ebenfalls pünktlich öffnet die Minigolfbahn und im Schwimmbadrestaurant wird es vielleicht demnächst nach italienischer Küche durften.

Einziger Wermutstropfen: Bademeister Carsten Kolberg hat nach zehn Jahren heute seinen Abschied gefeiert. Er setzt in Zukunft seine Karriere in Bonn fort.

Ab 27. April werden die Schwimmbadtore auf Grafenwerth wieder geöffnet. Bisherige Wetterprognosen für diesen Tag melden Sonne.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein