Quietschende Reifen, lauter Knall

1

Unkel – Erst quietschende Reifen, dann ein lauter Knall! Darüber setzte eine Zeugin am Donnerstagabend gegen 22:20 Uhr die Polizei in Kenntnis. Ort des Geschehens war die Ecke Bahnhofstraße/Fritz-Henkel-Straße in Unkel.

Die Polizei fand eine komplett beschädigte Straßenlaterne und einen zerstörten Zaun vor. Geschätzter Schaden: vierstellig. Nun suchen die Beamten Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem flüchtigen PKW machen können: 02644 / 943-0 oder pilinz@polizei.rlp.de.

Anzeige

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein