Jazz, Blues, Klassik bei Folk im Feuerschlösschen

0

Bad Honnef – Folk im Feuerschlösschen bietet zwei weitere Konzerte an:

Samstag, 14.5. um 19 Uhr, Ruuskanen Railio Duo – Finnland | Klassik, Jazz, Blues, Folk, Pop mit Gesang und Klavier im Kunstraum, Rathausplatz Bad Honnef

In Kooperation mit der Deutsch-Finnischen Gesellschaft

Das Ruuskanen Railio Duo, bestehend aus Veera Railio (Gesang, Violine) und Maija Ruuskanen (Piano), spielt, singt und arrangiert so ziemlich alles, von der klassischen Musik bis hin zu erdigem Blues und Jazzstandards sowie Pop- und Rockklassikern. Die beiden Powerfrauen, die in Helsinki einen eigenen Musikklub betreiben, sind ein echtes Live-Erlebnis. – Beide wurden an der renommierten Sibelius-Akademie in Helsinki ausgebildet. Maija hat sich seither als herausragende Pianistin und Komponistin in der zeitgenössischen finnischen Musik- und Theatermusikszene profiliert, Vera arbeitet intensiv mit rhythmischer Musik, experimentellem und extravagantem Musiktheater sowie kreativen und improvisatorischen Konzepten für Kinder.
http://www.maijaruuskanen.com/ruuskanenrailio/

Samstag, 21.5. um 19 Uhr , TWO ITALIEN JAZZ mit
ALESSANDRO PALMITESSA und COSIMO ERARIO , im Weingut Broel, Bad Honnef, Karl Broel Strasse

In Kooperation mit dem Partnerschaftskomitee Cadenabbia.

Alessandro Palmitessa studierte Jazz und klassisches Saxofon. Er ist mehrfacher musikalischer Preisträger und spielt in zahlreichen international besetzten Formationen auf internationalen Jazzfestivals. Seit 1997 lebt Alessandro Palmitessa in Köln. Er leitet das „Menschensinfonieorchester“ und tourte in Europa mit dem japanischen Shibusa Shirazu Orchestra.

Cosimo Erario spielte bereits mit 7 Jahren Gitarre. Später folgten Studien bei Siena Jazz und bei Ravenna Jazz, u. a. bei Pat Metheny, Mike Stern, Joe Diorio, Scott Henderson, Frank Gambale und Michael Landau. Nach einer langen Deutschlandtournee mit über 300 Gigs mit dem Varieté LA PIAZZA beschloss Cosimo Erario 1995 in Deutschland zu bleiben. Dort ist er heute u. a. als Gitarrendozent an der Deutschen Pop Akademie aktiv.

Alessandro Palmitessa – Saxophon
Cosimo Erario – Gitarre und Gesang

Corona – Regeln: Für die Veranstaltungen gilt die 2 G Plus Regel: genesen oder geimpft und zusätzlich getestet. Dieser Testnachweis muss genauso wie der Impf- bzw Genesenennachweis beim Einlass vorgezeigt werden.

Der Test soll nicht älter als 24 Stunden sein. Mit diesem Test können wir das Risiko reduzieren, dass wir trotz Impfung infiziert sein können und somit das Virus übertragen.
Wir freuen uns, dass das 3D Testzentrum in Rhöndorf, Rhöndorfer Str. 43-45 am 21.5. extra für uns von 16:00 bis 19:00 geöffnet sein wird.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein