Bus stieß mit Gabelstapler zusammen

0
Foto: Frw. Feuerwehr Königswinter

Königswinter-Oberpleis – Beim Zusammenprall eines Gabelstapler und einem Linienbus heute gegen 14.20 Uhr wurden in Königswinter-Oberpleis mehrere Menschen leicht verletzt. Der Löschzug Uthweiler der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter sicherte die Unfallstelle und leistete Aufräumarbeiten.

Der Gabelstapler befand sich auf der Siegburger Straße vor einem Betriebsgelände, als es bei einem Abbiegevorgang zum Zusammenprall kam. Der Linienbus, unterwegs in Richtung Oberpleis Ortszentrum, war mit 10 Fahrgästen besetzt.

Bei dem Zusammenprall mit der Gabel des Flurförderfahrzeuges wurde der Bus erheblich beschädigt. Durch splitterndes Glas wurden mehrere Menschen verletzt. Notrufe bei der Rettungsleitstelle sorgten schnell für eine erste Übersicht der Lage.

Die Türen des Busses konnten geöffnet werden. Alle Fahrgäste hatten den Bus zeitnah eigenständig verlassen.

Die Siegburger Straße zwischen Oberpleis und Wahlfeld ist aktuell während der Einsatzmaßnahmen gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein