18-Jährige landete mit PKW auf Spielplatz

0

Bonn-Auerberg – Eine 18-jährige PKW-Führerin befuhr am Sonntag, 07.11.2021 um 07.25 Uhr die BAB 565 von Ahrweiler in Richtung Siegburg. An der Ausfahrt Bonn-Auerberg fuhr sie ab und verlor aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihren PKW, überquerte die Graurheindorfer Straße inklusive dem in der Mitte durchgehenden Zaun der Gleisanlage der SWB und kam auf dem gegenüberliegenden Gelände des Spielplatzes am Ende der Thusneldastraße zum Stehen. Der Airbag wurde bei dem Verkehrsunfall ausgelöst.

Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Kontrolle vorsorglich zu einem nahegelegenen Krankenhaus gebracht.

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 25.000,- EUR. Der PKW wurde abgeschleppt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein