Vernetzen

Blaulicht

19-Jähriger bei Straßenraub in Vinxel mit Messer bedroht – Polizei bittet um Hinweise

Beitrag

| am

Königswinter-Vinxel | Ein bislang unbekannter Mann soll am Montag, 09.04.2018, gegen 13:45 Uhr einen 19-Jährigen in Vinxel beraubt haben.

Der Überfallene befand sich zur Tatzeit in Höhe der Bushaltestelle Vinxeler Straße/Im Winkel. Dort soll der Tatverdächtige ihn unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe seines Bargeldes aufgefordert haben. Daraufhin übergab ihm der 19-Jährige einen zweistelligen Bargeldbetrag. Im Anschluss lief der Unbekannte in Richtung Stieldorf davon.

Etwa 1,80 m groß soll der Tatverdächtige laut Polizei sein,  das Alter wird mit ca. 20-25 Jahre angegeben. Der Gesuchte sei von schlanker, sportlicher Statur, habe kurze, dunkelbraune Haare und sei mit einem verschmutzten grauen Pullover bekleidet gewesen.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wem zur Tatzeit verdächtige Personen in Tatortnähe aufgefallen sind oder wer Angaben zu deren Identität machen kann, wird gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

21Apr12:3013:00Ostereiersuche im Pfarrgarten

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 28 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X