Neuwied – Zunächst verursachte ein 25-Jähriger in Straßenhaus (Neuwied) unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall und beging Unfallflucht. Nachdem ihn die Polizei dennoch in Asbach ausfindig machte, wollte ihn Sonntagnachmittag ein 22-jähriger Freund bei der Polizeiinspektion Straßenhaus nach der Vernehmung abholen. Pech nur, dass der unter Drogeneinfluss stand. Nach einer Blutprobe wurde ihm die Weiterfahrt versagt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein