Vernetzen

Bad Honnef

30 Jahre Wolkenburg – Rasselbande tanzte zum Abschluss

Beitrag

| am

Bad Honnef – Seit 30 Jahren existiert das Integrative Montessori-Kinderhaus „Die Wolkenburg“ in Bad Honnef. Dieses Jubiläum wurde heute mit viel Musik, Spielen, Gesprächen und allerlei Leckereien gebührend gefeiert.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Abschluss des Tages trat die Rasselbande mit drei Altersgruppen auf. Die KG Ziepches Jecke überreichte der Kita ein Geldgeschenk und ehrte Initiatorin Dorothee Harnacke.

Die Kita wurde 1988 gegründet und war die erste integrative Montessorieinrichtung dieser Art in Bad Honnef.

Aller Anfang war schwer. Zunächst hatten die Gründerinnen Probleme, eine entsprechende Immobilie zu finden. Dann versuchten Anlieger den Bau der Kita an ihrem jetzigen Standort zu verhindern. Letztlich entschied ein Gericht, dass die Einrichtung an den Start gehen konnte.

In drei Tagesstättengruppen der Elterinitiative werden zurzeit zehn nicht behinderte und fünf nach Art und Schwere unterschiedlich behinderte bzw. von Behinderung bedrohte Kinder zwischen dem zweiten Lebensjahr und dem Schuleintritt betreut.

Elterninitiative für ein integratives Montessori-Kinderhaus
“Die Wolkenburg” e.V.
Girardetallee 23
53604 Bad Honnef

Telefon: 02224/1 02 43

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>