50 Jahre Rhein-Klinik in Bad Honnef

0

BadHonnef – 50 Jahre Rhein-Klinik in Bad Honnef! Der Festakt fand heute Vormittag in der Erlöserkirche statt. 

Zahlreiche Gäste ließen es sich nicht nehmen, dem Festakt beizuwohnen, unter ihnen die 1. Stellv. Landrätin Notburga Kunert und die Leiterin der Bad Honnefer Wirtschaftsförderung, Johanna Liel. Sie kam für die kurzfristig erkrankte Stellv. Bürgermeisterin Katja Kramer-Dißmann.

Nach dem Gottesdienst begrüßte der Geschäftsleiter der Rhein-Klinik, Ludger Greulich, die Gäste und zeigte sich besonders erfreut darüber, dass auch viele frühere MitarbeiterInnen zugegen waren. Die Festrede hielt der Vorsitzende der Geschäftsführung des Ev. Johanneswerkes, Dr. Ingo Habenicht.

Die Rhein-Klinik wurde im April 1972 eröffnet und war damals das zweite größere psychosomatische Krankenhaus im Ev. Johanneswerk. Nach mehreren Modernisierungsphasen wurde auch die auf dem Gelände der Rhein-Klinik stehende Villa Modersohn zu einer Tagesklinik umgebaut.

Als größere Psychosomatische Fachklinik therapiert die Rhein-Klinik unter anderem Psychosomatische Störungen bei jungen Erwachsenen und Essstörungen, Traumafolgestörungen und Psychosomatische Schmerzstörungen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein