Wäschetrockner brannte

0
1024

Königswinter-Heisterbacherrott | Ein Wäschetrockner ist am Sonntagabend in einem Einfamilienhaus in Königswinter-Heisterbacherrott in Brand geraten. Es gab keine Verletzten.

Nach Alarmierung der Feuerwehr gelang es einem Hausbewohner, mit einem  Feuerlöschers den Brand zu löschen. Nach Kontrolle durch die Einsatzkräfte wurde das Gerät aus dem Keller entfernt und eine Entrauchung eingeleitet. Der Einsatz der Wehrleute der Einheiten Oelberg, Ittenbach, Altstadt und Oberdollendorf sowie des städtischen Rettungsdienstes endete nach rund 30 Minuten.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Königswinter