Halloween: Dragons empfangen Sixers und spendieren Freigetränke

0
dragons gegen münster (17)
Szene aus Dragons gegen Münster

Bad Honnef – Nach dem Erfolg im Rhein-Derby wollen die Dragons am Sonntag (15 Uhr) auf heimischem Parkett im Dragon-Dome nachlegen. Die Gäste liegen zwei Punkte vor den Drachen. – Wer verkleidet kommt, hat mehr vom Nachmittag.

Seit 2012 sind die Sandersdorfer auf sportlicher Ebene mit den Erstliga-Korbjägern des Syntainics MBC verbunden und fungieren als Talentschmiede des Bundesligisten aus Weißenfels. Entsprechend tummeln sich im Kader der Sixers viele nationale Nachwuchs-Kräfte, die ohne Unterstützung eines US-Amerikaners ihre ProB-Saison bestreiten.

Leader und Routinier der Mannschaft ist Lukas Kazlauskas, ein 28 Jahre alter litauischer Point Guard, der auch schon für die Aschersleben Tigers aktiv war. Bester Punktesammler der Sandersdorfer ist Vincent John Friederici, ein 20 Jahre alter Shooting Guard, der via Doppellizenz auch im Kader des MBC steht und in der ProB Nord mit 18 Punkten bei stabilen Quoten aus dem Feld zu überzeugen weiß. Unter den Körben gilt es zudem für die Drachen das Trio aus Hendrik Warner (10,4 PPG & 2,2 RPG), Sandro Antunovic (8,2 PPG & 4,6 RPG) und Marco Rahn (7,8 PPG & 5,2 RPG) nicht aus den Augen zu verlieren. Eine Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte ist das Gastspiel der Sixers für Robin Danes, der bis 2020 als Leistungsträger in der NBBL-Mannschaft des Team Bonn/Rhöndorf aktiv war und zum erweiterten Regionalliga-Kader der Dragons zählte.

Als Special zum Halloween-Abend bekommt jeder verkleidet erscheinende Besucher ein Freigetränk seiner Wahl. Zudem gibt es in den letzten 5 Minuten des ersten und dritten Viertels eine 2-für-1-Aktion in Sachen Bier. Der Gang zu einer der Theken des DragonDome lohnt sich also.

Tip-Off zur Partie gegen die BSW Sixers ist am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr im DragonDome (Menzenberger Straße 70, 53604 Bad Honnef). Tickets zur Partie sind nur über den Online-Shop der Dragons Rhöndorf verfügbar. Die Tageskasse bleibt geschlossen. Im und um den DragonDome gilt eine 3G+-Regelung. Weitere Informationen zum Hygiene-Konzept an Heimspieltagen sind der Homepage der Dragons Rhöndorf zu entnehmen.

Die Partie wird via Livestream auf Sportdeutschland.TV übertragen. Ein Liveticker ist über die Homepage der BARMER 2.Basketball-Bundesliga verfügbar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein