Vernetzen

CityVideo

7MMN – Die größte Party im Siebengebirge

Beitrag

| am

DSGVO: Bitte klicken, um den Videobeitrag sehen zu können - Mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMjcyOTg4ODg4P3RpdGxlPTAmYW1wO2J5bGluZT0wJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDtjb2xvcj1mZmZmZmYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==

Bad Honnef. Samstag startet die größte Party im Siebengebirge – 7Mountains-Music-Night. Über 20 Bands spielen in über 20 Locations. Mit dabei Deutschlands klügster Schupo Zwille Zimmermann. Wer ihn erleben möchte, muss einen der Shuttle-Busse nutzen.

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Bad Honnef

20 Jahre Eiche-Haus – Ehrentafel für F.-J. Neuhoff

Neffe und Bürgermeister Otto Neuhoff will für gute Zukunft der Sportstätten in Bad Honnef sorgen.

Beitrag

| am

Neuhof
Ehrentafel für Ehrenmitglied Franz-Josef Neuhoff

DSGVO: Bitte klicken, um den Videobeitrag sehen zu können - Mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMjc1NDI2NDgwP3RpdGxlPTAmYW1wO2J5bGluZT0wJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDtjb2xvcj1mZmZmZmYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==

Bad Honnef. Mit einem Tag der Offenen Tür feierte heute der TV Eiche das 20-jährige Jubiläum des Eiche-Hauses. Am 21.07.1998 war Schlüsselübergabe.

Initiator war der damalige Vorsitzende und heutige Ehrenvorsitzende Franz-Josef Neuhoff. Unter seiner Führung entstand neben dem Eiche-Haus auch die Tennisanlage und die Mitgliederzahl stieg von 350 auf 2000.

Heute ist der Verein über 2700 Mitglieder stark. Bürgermeister Otto Neuhoff sprach bei dieser Zahl von aktiver Stadtentwicklung. Die Mitgliederzahl mache zehn Prozent der Gesamtbevölkerung Bad Honnefs aus.

Als Dank für seine Leistungen und zu Ehren von Franz-Josef Neuhoff wurde eine Ehrentafel enthüllt. Dann gab der Bürgermeister ein Versprechen: Er wolle dafür sorgen, die Sportstätten “wieder dahin zu bringen, wo sie sein sollen, dass unsere Bürger gesund und gut ihren Sport ausüben können”.

Ab zehn Uhr wurde auf dem Gelände des TV Eiche gefeiert. Neben Kuchen- und Getränkeständen gab es viel Action für die Kinder. Am Abend wurden in einer vereinsinternen Feier Sportler, Ehrenamtliche, langjährige Übungsleiter und Mitglieder geehrt.

 

Weiterlesen

Bad Honnef

“Asi-Bratzen” kommt zurück – TV Eiche-Handball-Chef wieder “Pop-Titan”

Beitrag

| am

DSGVO: Bitte klicken, um den Videobeitrag sehen zu können - Mit YouTube.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9jWmRUOHRzb2tUTSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0idHJ1ZSI+PC9pZnJhbWU+

Bad Honnef. Er tanzt auf vielen Hochzeiten, und dort, wo er sich traut, hat er Erfolg. Als Abteilungsleiter beim TV Eiche begleitet er die erfolgreichen Herrenmannschaften und baute den Jugendbereich aus; als Popstar kehrt er nun zusätzlich auf die Bühne zurück: Stephan “Kuri” Kurenbach.

Bekannt wurde “Kurie Gella” 2001 mit dem Hit “Asi-Bratzen” in dem er ein “Teenie mit Spleeeny” besang. In der Folge produzierte er unter anderem Songs über Liebe, SehnsuchtRadioaktivität und unnützen Krieg gegen  Villich. Vermutlich gab letzerer den entscheidenden Impuls für den Wettbewerb “Bad Honnef Song”. 2006 beendete “Kuri” seine Musik-Karriere.

Nun will er wieder durchstarten, stellt zurzeit eine neue Band zusammen und plant für das Frühjahr die Veröffentlichung einer neuen Single. Auftritte sollen dann 2019 folgen.

“Kuri” verspricht: “Es wird die regionale Musiksensation des Jahres 2019.”

 

Weiterlesen

Bad Honnef

Stadtgarteninitiative legt Alternativkonzept zur Bebauung vor

Beitrag

| am

Stadtgarteninitiative

Bad Honnef. Die CDU will es, viele Bürgerinnen und Bürger machen es – sie alle haben ein Interesse an der Natur und setzen sich für ihren Erhalt ein, fordern Bienenweiden, hegen und pflegen schützenswerte Grünflächen. Nun entwickelte die Bürgerinitiative „Rettet den Stadtgarten“ ein Konzept zur nachhaltigen Nutzung des nördlichen Stadtgartens. Bislang plant die Stadt, die dortigen Flächen zu versiegeln.

Ermutigt hätten die Initiative die jüngsten regionalen Presseveröffentlichungen über das Engagement Bad Honnefer Schulen, Bildungseinrichtungen und Parteien zum Schutz bedrohter Tiere – speziell von Bienen und Insekten.

Anstelle einer geplanten Wohnbebauung, gegen die ein Bürgerbegehren angemeldet und in Vorbereitung ist, wünscht sich die BI, dass dieser Bereich des Stadtgartens ein natürlicher und öffentlich zugänglicher Lern-, Lehr- und Beobachtungsraum, grüner Treffpunkt zum Seele-baumeln-lassen und ein gepflegtes Verbindungsglied der Honnefer Parkanlagen wird.

So beinhaltet das Konzept der BI z.B. das Aufforsten neuer Bäume und Sträucher, das Anlegen von partiellen Erdwällen, die – mit Blumen und Gräsern bewachsen – Lärm dämmen und gleichzeitig ein Tummelplatz für Insekten werden können. Es sieht u.a. die Re-Aktivierung von Schrebergärten vor, Bienen- und Schmetterlingswiesen im Zusammenspiel mit nektarreichen Anpflanzungen, Nistkästen und Eidechsenmauern.

Auch die aktive Integration der (Grund)Schulen ist Bestandteil des Konzeptes. So könnten nach Vorstellung der Bürgerinitiative Schulparzellen angelegt und gepflegt werden. Hierfür seien Patenschaften angedacht, um diese Projekte fachkundig zu begleiten, erklären die Naturschützer in einer Pressemeldung. Angesprochen würden damit auch naturbegeisterte Jugendliche, Familien, Seniorinnen und Senioren.

Neben ihren Ideen, wie das Gelände aufgewertet werden kann, setzt sich die BI in ihrem Konzept auch mit Finanzierungsmöglichkeiten auseinander und verweist auf Fördermöglichkeiten im Rahmen des Bundesprogramms „Biologische Vielfalt“, regionale Fördermöglichkeiten und eigenes Engagement über den in Gründung befindlichen Verein „Stadtgarten Bad Honnef e.V.“.

Ginge es nach der BI, sollte der „verwunschene“ Stadtgartenteil keinesfalls bebaut, dafür um Sitzgelegenheiten, die mit den natürlichen Gegebenheiten im Einklang stehen, bereichert werden und weiterhin in seiner vollen Größe allen Bürger*innen der Stadt und ihren Gästen zur Verfügung stehen.

Das Grund-Konzept stellt die BI auf ihrer Website zur Verfügung. Es kann Impulsgeber für kommunalpolitische Überlegungen und Entscheidungen sein:
https://bad-honnef-stadtgarten.org

DSGVO: Bitte klicken, um den Videobeitrag sehen zu können - Mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMjcyNDY1NzA4P3RpdGxlPTAmYW1wO2J5bGluZT0wJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDtjb2xvcj1mZmZmZmYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==

Weiterlesen

Werbung & Veranstaltungstipps


JOHNA22. Juni 2018
Noch 4 Tage.

Juni, 2018

23Jun19:0021:00Konzert „Romantischer Sommerabend“

24Jun14:0018:002. Sommerfest im Brückenhof

28Jun18:0022:30Kunst! Rasen, Bonn, Germany

29Jun16:0022:00Bad Honnefer Schlemmerabend das kulinarische Ereignis

29Jun20:0023:00Jazz Pack

30JunJeden TagYin-Yoga Workshop

30Jun13:0017:00Vulkane, Mönche und Wein Im Siebengebirge


 

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

Cookie-Einstellungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht individuelle Entscheidungen notwendig. Bitte wählen Sie deshalb eine Option. Hier finden Sie weitere Informationen Hilfe.

Wählen Sie eine Option

Erfolgreich gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies Akzeptieren:
    Auf unserer Website kommen Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um den Nutzerinnen und Nutzern einen möglichst großen Funktionsumfang unserer Dienstleistung anzubieten. Cookies ermöglichen ebenfalls die Personalisierung von Inhalten und unterstützen die zielgerichtete Veröffentlichung von Werbung, über die sich "Honnef heute" finanziert. Sie können außerdem zu Analysezwecken gesetzt werden. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
  • Nicht akzeptieren:
    Keine Cookies zulassen

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X
X