80-jährige Frau starb an Unfallort

0

Königswinter-Ittenbach – Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen am Donnerstagnachmittag auf der Bundesautobahn 3 Höhe Königswinter in Fahrtrichtung Frankfurt verstarb eine 80-jährige Frau am Unfallort. Fünf Personen wurden schwer verletzt.

In der Ausfahrt Siebengebirge soll die 53-jährige Fahrerin eines VW Passat in der Ausfahrt plötzlich nach links in den Gegenverkehr der Auffahrt gefahren und dort mit einem mit vier Personen besetzten VW Golf frontal kollidiert sein.

Rettungskräfte brachten die beiden Insassen des VW Passat sowie die Verletzten in Kliniken. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln sicherte sie Spuren am Unfallort. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Ausfahrt gesperrt. (jk/de)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein