Region – Seit Donnerstag (21.1.) bis voraussichtlich Freitag (12.2.) stehen den Verkehrsteilnehmern auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen dem Autobahnkreuz Bonn/Siegburg und der Anschlussstelle Lohmar nur zwei von drei Fahrspuren zur Verfügung. Die Autobahn Rheinland repariert in dieser Zeit in einer Notmaßnahme Fahrbahnschäden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein