A59: Ausfahrt Köln-Wahn in Fahrtrichtung Köln am Dienstag und Mittwoch tagsüber gesperrt

0

Region – Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg baut im Zuge des Brückenneubaus an der A59 die mobile Lärmschutzwand der Behelfsbrücke zurück. Deshalb ist in der Anschlussstelle Köln-Wahn am Dienstag (26.5.) und am Mittwoch (27.5.) jeweils von 9 bis 16 Uhr keine Abfahrt aus Troisdorf kommend möglich. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Flughafen wird ausgeschildert.

Mehr zum A59-Brückenneubau in Köln-Wahn: https://www.strassen.nrw.de/de/projekte/a59/brueckenneubau-in-koeln-wahn.html

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein