Vernetzen

De Zoch kütt

Achtung! Zugstrecke wurde geändert

Beitrag

| am

de zoch kuett - Achtung! Zugstrecke wurde geändert

Bad Honnef | Aufgrund der geänderten Baustellensituation im Bereich der Kreuzung Ecke Haupt-/Linzer Straße und Fußgängerzone wurde die Strecke des Karnevalszuges in Bad Honnef kurzfristig geänderte. Das teilte soeben das Festkomitee Bad Honnefer Karneval mit. Die Entscheidung wurde gemeinsam mit der Stadt und der Polizei getroffen.

Der Karnevalszug wird nun entgegen der Einbahnstraße durch die Mülheimer Straße und Linzer Straße in den Saynschen Hof ziehen.

Aktueller Zugeweg:

Linzer Straße, Krachsnußbaumweg, Sparkasse Selhof, Selhofer Straße bis Kapelle, Kapellenstraße, Beueler Straße, Hauptstraße, Mülheimer Straße (entgegen der Einbahnstraße), Linzer Straße,
Am Saynschen Hof, Bahnhofstraße, Hauptstraße bis Weyermannallee.

Kinderzug Selhof

Für den Kinderzug in Selhof am Montag, 08.02.2015, ist Aufstellung ab 12:15 Uhr in der Menzenberger Straße an der Grundschule Sankt Martin. Der Zug startet um 13:00 Uhr. Der Zugweg ist wie folgt: Menzenberger Straße (Grundschule St. Martin) – rechts Karl-Simrock-Straße – links Brunnenstraße – links Selhofer Straße – rechts Schulstraße – bis Karlstraße – links Karlstraße – links Menzenberger Straße bis zur Grundschule St. Martin

Karnevalszug Aegidienberg

Die Teilnehmenden des Karnevalszugs Aegidienberg am Dienstag, 09.02.1016, stellen sich ab 13:30 Uhr im Rederscheider Weg (K 26) auf. Start ist um 14:00 Uhr. Der Zugweg ist wie folgt: Rederscheider Weg – über Rottbitzer Straße (L 247) – Himberger Straße (L 143) – rechts Aegidienberger Straße – rechts Alte Straße – links Ölbergstraße – geradeaus über Aegidienberger Straße – links zurück Höveler Straße – wieder auf die Aegidienberger Straße bis Aegidiusplatz.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.