Bad Honnef. Kurz nach neun wurde heute die Feuerwehr zu einem Einsatz zum Bahnhofsgelände in Bad Honnef alarmiert. Dort stand ein Linienbus in Flammen. Personen kamen nicht zu schaden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Passanten wurden auf das Feuer aufmerksam und informierten die Rettungskräfte. Die schwarze Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

Beim dem Unglück handelte es sich um einen Vollbrand. Nach ersten Angaben war der Bus nicht im Einsatz sondern an der Unfallstelle geparkt. Wenigstens ein weiteres in der Nähe des Busses parkendes Fahrzeug wurde durch die Hitze beschädigt.

 

Zurzeit können Polizei und Feuerwehr keine weiteren Informationen mitteilen. Im Einsatz wahr der Löschzug Bad Honnef.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein