Ausstellung „Siegfried der Drachentöter“ in der Stadtsparkasse

0

Bad Honnef. Elf vier- und fünfjährige Kinder des Kinderhauses „Die Wolkenburg“ haben sich in den letzten Wochen intensiv mit der Siegfried-Saga beschäftigt und künstlerisch nach ihren Vorstellungen umgesetzt. Heute wurden ihre Werke in der Stadtsparkasse Bad Honnef zum ersten Mal gezeigt. Traditionell wird dort jedes Jahr vor Weihnachten Kunst von Kindern ausgestellt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Entstanden sind Schmuckstücke aus dem Nibelungenschatz, Tonarbeiten, Drachenbilde und Faltarbeiten.

Maltherapeutin und Erzieherin Susan Bobisch hat die Kinder begleitet. Besondere Herausforderungen habe es nicht gegeben, die Kinder seien sofort auf das Angebot angesprungen und hätten begeistert bis zum Schluss mitgemacht.

Bis zum 20. Dezember kann die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Stadtsparkasse besucht werden.

Plakat Puderdose 2018 1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein