Bad Honnef – Je nachdem wie der Preis liegt, reicht das Geld für “einen Monat Kartoffeln”, verriet Petra Kunau-Goertz von der Bad Honnefer Tafel. Gemeinsam mit Friedhelm Staudt nahm sie Freitagnachmittag einen symbolischen und einen echten 100-EUR-Geldschein der Selhofer Band “Autumn Nights” entgegen. Das Geld wurde letzte Woche während einer öffentlichen Probe vor der Martinskapelle in Selhof eingesammelt. Das Ordnungsamt spielte mit, allerdings durfte für das Event nicht geworben werden.

Aber auch so zog die Musik der “Autumn Nights” rund 50 Fans an. Verkehrstechnische Störungen oder Probleme mit der Sicherheit gab es nicht.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein