Bad Honnef – Das sehr gute grüne Ergebnis in Bad Honnef bestätigt:
Die Menschen in der Stadt wollen neuen, verantwortlichen Umgang mit Klima, Natur und Lebensqualität.

20,3 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wählten Grün in Bad Honnef. Das ist deutlich mehr als eine Verdoppelung der Stimmen. Die Grünen freuen sich, sind stolz und dankbar.

Ist schon der Zuwachs bundesweit der höchste aller Parteien, so legen die Bad Honnefer Grünen noch einen drauf. Ihr überproportionaler Anstieg bedeutet das beste grüne Wahler-gebnis in allen 19 Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises. Das ist die Fortsetzung der sehr guten Resultate der Kommunalwahlen im letzten Jahr und bestätigt: Die Grünen sind in Bad Honnef eine starke Kraft.

Anzeigeintersport

Die politischen Verhältnisse haben sich hier in kurzer Zeit ganz offensichtlich stark verändert. Ziele werden neu gesteckt – im Bund, in der Region, lokal. Viele Menschen in der Stadt wollen eine andere Politik, wollen Klimaschutz und Respekt vor der Natur; sie wollen eine neue Mobilität, ortsnahe Versorgung, mehr soziale und ökologische Verantwortung bei Entwicklung wie Planung. Ohne Übertreibung lässt sich feststellen: Generell geht Qualität vor Wachstum. Ein Paradigmenwechsel, den die Grünen gestärkt mit Nachdruck einfordern.

Gleichzeitig wächst der Grüne Ortsverband rasant. Die Mitgliederzahl hat sich seit 2019 fast verdreifacht, was als Bestätigung des neuen politischen Kräfteverhältnisses gesehen werden kann. Der lebendige, bunte, sehr aktive Wahlkampf wäre ohne die vielen „Neuen“ nicht möglich gewesen.

Unter solchen Vorzeichen freut sich der Ortsverband jetzt schon auf den nächsten Mai: Dann will er aus seinen Reihen Dr. Derya Gür-Şeker in den Landtag schicken. Bad Honnefs Grüne freuen sich, dass ihr Kreisverband dieses Vorhaben bereits bestätigte und mit einem seiner zwei Voten unterstützt. Ein weiterer Schritt der politischen Entwicklung für Bad Honnef.

Bis dahin sind wir gespannt auf das, was nun in Berlin und in Deutschland und im Bundestag geschieht. Welchen Stellenwert Klimaschutz zukünftig einnimmt. Ob und wie weit eine andere Politik tatsächlich greift. Nicht ohne Stolz auf das Geleistete will der Bad Honnefer Ortsverband in der Grünen Partei weiter zu denen gehören, die vorangehen.

Burkhard Hoffmeister
für den Grünen Ortsverband

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein