Rhöndorfer Löwenburgschule „öffnete“ Adventstürchen

0

Bad Honnef-Rhöndorf – Vom 1. bis 24. Dezember veranstaltet die Evangelische Kirche ihren „Lebendigen Adventskalender“. Täglich können Privatpersonen, kirchliche und institutionelle Gastgeber ein „echtes, inspirierendes, schönes“ Kalendertürchen öffnen. Die Idee: auf diese Weise innehalten im Advent und sich mit Nachbarn, alten und neuen Bekannten austauschen.

Zum ersten Mal nahm heute Abend die Löwenburgschule in Rhöndorf teil.
Gefeiert wurde dank Quint.Events vor einer toll illuminierten Schule und mit viel Musik.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein