Basketball: Vier Vereine verzichten – Yassin Idbihi und Daniel Stein morgen im „Intersport Sportstudio“

0
Pressesprecher Daniel Stein im Interview mit dem neuen Geschäftsführer Sport, Yassin Idbihi

Bad Honnef – Mit den Vereinen Baskets Juniors Oldenburg, TG s.Oliver Würzburg, Baunach Young Pikes und scanplus Baskets Elchingen haben vor der zweiten Lizensierungsphase vier Vertreter ihren Verzicht auf das sportliche Teilnahmerecht am Spielbetrieb in der BARMER 2. Basketball Bundesliga erklärt und werden somit in der kommenden Saison nicht mehr am Spielbetrieb der BARMER 2. Basketball Bundesliga teilnehmen. Das teilte der Verband am Abend mit.

Morgen, Donnerstag, werden sich Dragons-Trainer und -Geschäftsführer Yassin Idbihi  sowie Pressesprecher Daniel Stein den Fragen von Axel Schmidt im Intersport Sportstudio stellen. Die Aufzeichnung beginnt um 18 Uhr und wird um 21.30 Uhr auf „Honnef heute“ online gestellt.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein