Bonn-Bad Godesberg – Als Bewohner eines Mehrparteienhauses am Bad Godesberger Königsplatz in der Nacht auf Mittwoch unbekannte Geräusche wahrnahmen, schalteten sie  die Außenbeleuchtung an. Sie konnten allerdings keine vermuteten fremden Personen entdecken. Erst Donnerstagmorgen stellten sie Hebelspuren an einer Türe feststellen.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK34.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein