Blut spenden ist Ehrensache

0

Bad Honnef | Jeder kann darauf angewiesen sein: Blut. Viele DRK-Helferinnen und -Helfer aus Bad Honnef und Königswinter stellen sich mehrmals im Jahr ehrenamtlich in ihrer Freizeit zur Verfügung und nehmen bereitwilligen Spenderinnen und Spendern Blut ab. Nach sorgfältiger Prüfung und Aufbewahrung kommt es Empfängern zugute, die ansonsten im schlimmsten Fall sterben müssten.

In Deutschland hat die Spenderzahl in den letzten Jahren enorm abgenommen. Das liegt nicht an mangelnder Bereitschaft, sondern an der altersmäßigen Entwicklung der Bevölkerung. In Bad Honnef ist das DRK mit der Teilnahmezahl noch zufrieden, so Brigitte Waßmann, Leiterin des Blutspendedienstes des DRK Bad Honnef.

Im vergangenen Jahr überraschte die Fangruppe des FV Bad Honnef, die BLOCK A BOYZ, die DRK-Helferinnen und Helfer und sorgte für hektisches Treiben. So viele Spender mussten erst einmal versorgt werden.

In diesem Jahr läuft’s bestimmt besser. Die Fußball-Fans wollen sich dann vorher anmelden.

Die nächsten Termine in Bad Honnef:

Sonntag, 02.03.2014

09:30 – 13:00 Uhr
53604 Bad Honnef
Bad Honnef
Städt.Gem.-Hauptschule, Rheingoldweg 16

Montag, 10.03.2014

15:30 – 19:30 Uhr
53604 Bad Honnef
Aegidienberg
Bürgerhaus, Aegidiusplatz 10

 

Die nächsten Termine in Königswinter:

Dienstag, 28.1.2014

16.00 Uhr – 19.30 Uhr
in Königswinter-Niederdollendorf
Friedenstraße (Longenburgschule)

Sonntag, den 02. Februar 2014

09.00 Uhr – 12.30 Uhr
in Königswinter-Oberpleis
Humboldtstr. 2 (Katholische Grundschule)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein