Schmuddelwetter droht

0

Bad Honnef | Dass Bad Honnef auch im Winter eine Schönheit ist, konnten die Daheimgebliebenen in den letzten Tagen erleben. Kälte und Sonne sorgten für stimmungsvolle Farben und filigrane Motive. Damit dürfte ab Donnerstag Schluss sein.

Schmuddelwetter sagen die Wetterfrösche voraus. Wolken, Regen laue Lüftchen – mit acht Grad geht es am Donnerstag los, Samstag werden die Temperaturen schon zweistellig: um die 12 Grad. In der kommenden Woche kühlt es sich zwar wieder etwas ab, von richtigem Winter allerdings keine Spur.

Langsam könnte man auf ihn für diese Saison verzichten. Erfahrungsgemäß lässt er sich aber bestimmt noch einmal blicken. Wahrscheinlich im April, kurz vor Eröffnung der Badesaison im Freibad auf der Insel Grafenwerth.

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein