Bad Honnef – „Die CDU-Bad Honnef begrüßt, dass nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln die wesentlichen Pläne zur Gestaltung der Insel als kinder- und familienfreundliches Naherholungsgebiet unverändert umgesetzt werden können“, erklärte Hansjörg Tamoj, Sprecher der Bad Honnefer CDU-Fraktion für Bau und Planung. Die komplexe Entscheidung des Verwaltungsgerichtes müsse differenziert bewertet werden. Hier die CDU-Analyse

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein