Chefin der Bad Honnefer Wirtschaftsförderung moderiert virtuelles #UnternehmenFrühstück 8vor8

Thema ist aktuelle Situation am Energiemarkt

1
Johanna Högner
Johanna Liel (Hier mit Auszeichnungsurkunde "Bildung für nachhaltige Entwicklung" - Quelle: Stadt Bad Honnef

Rhein-Sieg-Kreis (ps) – Die aktuelle Situation am Energiemarkt ist schwer überschaubar und zwingt Unternehmen zum Handeln. Am Dienstag, 25. Oktober 2022, finden zwei Veranstaltungen statt, die Orientierungshilfe leisten und mögliche Handlungsmaßnahmen aufzeigen.

Das virtuelle #UnternehmenFrühstück 8vor8 beschäftigt sich von 07:52 Uhr bis 08:51 Uhr mit der aktuellen Energiesituation und den sich daraus ergebenden Herausforderungen für Unternehmen. Moderiert wird das Frühstück dieses Mal von Johanna Liel, Leiterin Stabsbereich Bürgermeister/Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Honnef.

Mit diesem Veranstaltungsformat wollen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, die Wirtschaftsförderungen des Rhein-Sieg-Kreises und der Bundesstadt Bonn sowie die Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg den Austausch zwischen Unternehmen aus der Region fördern. In einer Stunde sollen Unternehmerinnen und Unternehmer ins Gespräch kommen und sich vernetzen.

Wer morgens keine Zeit hat bzw. das Thema vertiefen und sich vor Ort mit anderen Unternehmen persönlich austauschen möchte, ist herzlich zur Veranstaltung der Siegburger Wirtschaftsförderung „Energieeinsparpotenziale jetzt im Unternehmen nutzen!“ eingeladen. Die Veranstaltung findet am gleichen Tag (25.10.2022) von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Aula des Stadtmuseums Siegburg, Markt 46, in 53721 Siegburg, statt.

Bei beiden Veranstaltungen referieren Thorsten Schmidt (Geschäftsführung Energieagentur Rhein-Sieg e.V.) sowie Heike Witzel und Dr. Andreas Esser (Geschäftsführung Rhein-Sieg-Netz GmbH) zur momentanen Situation und möglichen Einsparpotentialen für Unternehmen. Dr. Nicole Freiberger von der Effizienz-Agentur NRW wird zudem bei der Abendveranstaltung im Stadtmuseum Siegburg zu konkreten Beispielen aus Betrieben berichten.

Nähere Informationen und Anmeldung zum digitalen Unternehmenfrühstück 8vor8 gibt es unter www.ihk-bonn.de, Webcode @6492646.

Anmeldungen zur Präsenzveranstaltung „Energieeinsparpotenziale jetzt im Unternehmen nutzen!“ sind unter https://machform.siegburg.eu/view.php?id=41290 möglich.

 

 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein