Container brannte im Drieschweg

0
823

Bad Honnef. Gestern Abend gegen 21.30 Uhr rückte der Löschzug Bad Honnefer der Freiwilligen Feuerwehr zum Drieschweg aus. Dort stand ein Großcontainer in Flammen. Zwei Trupps gingen zur Brandbekämpfung unter Atemschutz vor. Da der Müll nicht komplett abgelöscht werden konnte, musste mit Hilfe eines Wechselladers der Inhalt des Containers auskippt werden.

Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein