Die Pandemie und die Folgen

Zoom-Veranstaltung der Konrad Adenauer-Stiftung

0
Abstand | Foto: Pixabay

Bonn/Rhein-Sieg – Mit der Corona-Pandemie gehen nicht nur hohe gesundheitliche, sondern auch erhebliche gesellschaftliche Risiken einher. Über die gesellschaftlichen Kollateralschäden der Corona-Pandemie diskutieren die Philosophin und Schriftstellerin Thea Dorn, Prof. Dr. Ilona Kickbusch, Leiterin des globalen Gesundheitsprogramms am Hochschulinstitut für internationale Studien und Entwicklung in Genf, Mitglied der NoCovid-Initiative sowie Prof. Dr. Armin Nassehi, Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie an der LMU München, Expertenrat Corona der Landesregierung Nordrhein-Westfalen unter Moderation von Jürgen Kaube, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Termin: Montag, 17. Mai 2021, 19.00 – 20.30 Uhr
Ort: Via Zoom (Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung.)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein