Dominik Söhnle wechselt zur HSG Sieg

0
603

Bad Honnef. Nach 10 Jahren verlässt der TV Eiche-Handballer Dominik Söhnle den Verein und wechselt zur HFG Sieg.

Seit dem ersten Training war er immer vorne dabei und führte die erste Mannschaft lange Jahre, bis in die Kreisliga, als Kapitän an. Oft spielte er im Tor, aber auch als Feldspieler überzeugte er und verhalf dem Team mit hervorragenden Leistungen zu vielen Siegen.

Außerhalb des Spielfelsd organisierte Söhnle viele Feiern für die Mannschaft und ihre Freunde, rief den alljährlichen Familientag ins Leben und war immer mit vollem Einsatz dabei.

Dominik entschied sich zu dem Schritt, da viele seiner früheren Mannschaftskollegen ebenfalls mit Trainer Michael Ising ins Siebengebirge wechselten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein