dragons gegen münster (1)
Szene aus dem Spiel gegen Münster

Bad Honnef – Zum ersten Auswärtsspiel der ProB-Saison 2021/22 müssen die Dragons Rhöndorf am Sonntag SC Rist Wedel nach Hamburg reisen. Nicht mehr zum Kader gehören wird Pal Ghotra, der sich zukünftig seiner Karriere abseits des Profi-Sports widmen will.

Bereits zum Heimspiel am vergangenen Wochenende zählte der 23 Jährige nicht mehr zum Kader der Dragons. Auf eigenen Wunsch hin, nach unzähligen Verletzungen in den vergangenen beiden Jahren, bat der ProA- und ProB-erfahrene Akteur um Vertragsauflösung.

Mit dem 20 Jahre alten Kai Müller rückte im Gegenzug ein weiterer junger Akteur in den Kader der Drachen. Er soll als Trainingsspieler die Chance erhalten, sich seine Minuten auf dem Parkett der ProB zu verdienen.

Die Gastgeber des Wochenendes vom traditionsreichen SC Rist Wedel können auf einen optimalen Saisonstart zurückblicken. Gegen ETV Hamburg siegten sie 88:117.

Motor des Spiels der Rister Basketballer ist US-Boy Jordan Walker, der am ersten Spieltag 19 Punkte und 4 Rebounds verbuchen konnte und mit internationaler Erfahrung aus seiner Zeit in der ersten Liga Georgiens ausgestattet ist.

Ebenfalls zu überzeugen wusste Power Forward Martin Jelic, der wie Kollege Jordan Walker seine erste Saison für den SC Rist Wedel spielt und zuvor für die Liga-Konkurrenz der BSW Sixers aktiv war. 19 Punkte bei strammen 60% von Downtown dürften Warnung genug sein für die Defense der Drachen den erst 21 Jahre alten Kroaten nicht aus den Augen zu verlieren. Mit Center Hendrik Drescher und Guard Leif Möller stehen zudem zwei junge nationale Talente im Kader der Nordlichter, die parallel auch zum spielenden Personal von Kooperationspartner Hamburg Towers in der easyCredt BBL zählen.

Dragons Headcoach Julius Thomas kann wieder auf die Dienste von Guard Oshane Drews bauen, der am ersten Spieltag verletzungsbedingt passen musste. Weiterhin nicht zur Verfügung stehen Nicolas Buchholz und Paul Albrecht.

Tip-Off zur Partie in Hamburg ist am kommenden Sonntag um 17:00 Uhr in der Steinberghalle (Steinberg 16, 22880 Wedel). Ticket-Informationen sind über die Homepage des SC Rist Wedel verfügbar. Ein Liveticker zur Partie wird über die Homepage der BARMER 2. Basketball Bundesliga angeboten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein