Vernetzen

Sport

Dragons verlieren auch in Schwenningen

Beitrag

| am

Szene aus der Partie gegen die Telekom Baskets

Bad Honnef. Mit 82:69 unterlagen die Dragons heute Abend auch im Auswärtsspiel bei withas Panther Schwenningen. An der Niederlage konnte auch Neuzugang Samuel Horvarth nichts ändern. Der slowakische Junioren-Nationalspieler ergänzt seit dieser Woche den Kader der Rhöndorfer.

Mit 21:20 sicherten sich die Dragons das erste Viertel und auch das zweite ging mit 17:16 an den Gast. In der zweiten Spielhälfte drehte Schwenningen auf und sicherte sich die letzten Viertel mit 23:15 und 23:18.

Mit 23 Punkten war Zygimantas Riauka bester Werfer bei den Dragons, Philipp Gruber folgte ihm mit 14 Punkten.

Die Dragons Rhöndorf behalten somit als Tabellenletzte die Rote Laterne, Schwenningen ist Spitzenreiter.

Am 13.10.2018 gastiert die Bayer Giants Leverkusen im DragonDome. Die Partei beginnt um 19 Uhr.

 

Anzeigen //pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

24Feb14:00Ausstellung "antiform Ladenzeile"

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 86 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X