Vernetzen

Sport

Dragons verlieren knapp gegen Frankfurt

Beitrag

| am

Szene aus dem Spiel gegen Frankfurt
Szene aus dem Hinspiel gegen Frankfurt

Bad Honnef. Im ersten Spiel im neuen Jahr unterlagen die Dragons Sonntagabend mit 81:83 bei den FRAPORT SKYLINERS Juniors. Die drei ersten Viertel gewann Frankfurt mit 21:20, 21:15 und 20:19. Im letzten Spielabschnitt starteten die Gäste eine Aufholjagd, verpassten die Sensation jedoch knapp um zwei Punkte.

Bester Rhöndorfer Werfer war Kwan Waller mit 26 Punkten.

Thomas Adelt (Headcoach Dragons Rhöndorf): „Jeder von uns ist sich bewusst, dass wir dringend Siege brauchen und unsere Situation immer schwieriger wird. Nichtsdestotrotz haben wir in Frankfurt ein gutes Spiel gemacht und den Sieg sicherlich ebenso verdient gehabt wie die Gastgeber. Besonders unser Comeback in der zweiten Halbzeit war mental wichtig für das Team, auch wenn wir am Ende sehr unglücklich verloren haben. Wir haben als Team direkt nach dem Spiel bereits den Fokus auf das Heimspiel gegen Erfurt gesetzt und wollen mit unseren Fans unser Glück erzwingen, auf dass der Knoten endlich platzt. “

Rhöndorf: Sharda (8/1-3er), Otshumbe (DNP), Waller (26/3), Möller (9), Meister (7/1), Koschade (10), Riauka (11, 11 Rebounds), Falkenstein (5), Kneesch (0), Gruber (5/1), Jasinski (DNP)

Frankfurt: Clarance (5/1-3er), Pons (2), Schoormann (10/2), Jahn (4), Begue (4), Kayser (6), Trtovac (22, 11 Rebounds), Mavin (21), Grühn (9/1), Onyia (0), Fuss (0)

Am kommenden Samstag empfangen die Dragons die Basketball Löwen im DragonDome. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport

SFA holen Unentschieden in Troisdorf

Beitrag

| am

Szene aus dem Heimspiel gegen TuS Birk

Bad Honnef-Aegidienberg – Mit 30 Punkten und auf Platz schlossen die Sportfreunde Aegidienberg die diesjährige Kreisliga A-Saison ab. Am heutigen letzten Spielplatz erreichte die Junior-Truppe ein 0:0 bei SF Troisdorf 05.

Weiterlesen

Sport

HFV II zum Abschluss mit Auswärtssieg

Beitrag

| am

Szene aus dem Spiel gegen Troisdorf

Bad Honnef – Mit einem 3:1-Auswärtssieg bei VfR Hangelar II beendet die zweite Mannschaft des FV Bad Honnef die Saison 2018/19. Die Tore für Honnef erzielten Andreas Weinberg (10.), Julian Lewerenz (20.) und Philipp Waldmann (50.).

Mit 38. Punkten liegen die Grün-Weißen auf dem 7. Tabellenplatz.

Hellas Troisdorf und SSV Kaldauen steigen auf, Hütte II, Kosova und ASV St. Augustin II müssen absteigen.

Weiterlesen

Sport

HFV schafft Klassenerhalt – 2:1-Sieg gegen Spitzenreiter

Beitrag

| am

Gaspard Fehlinger
Gaspard Fehlinger erzielte den Siegtreffer für Honnef (Szene aus dem Hinspiel)

Bad Honnef – In einem hochdramatischen Spiel besiegte heute der FV Bad Honnef zum Saisonabschluss Spitzenreiter Pesch mit 2:1 und sichert sich somit den Klassenerhalt. Bis zur Halbzeit lag Honnef noch 0:1 zurück. Jungmin Lee erzielte in der 56. Minute den Ausgleich und Gaspard Fehlinger schaffte in der 76. Minute sensationell den Siegtreffer zum 2:1.

Freude beim HFV nach dem Sieg in Pesch | Foto: HFV

 

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juni, 2019

01Jun11:0022(Jun 22)15:00Weltbaustelle Infostand am Marktplatz Bonn

18Jun16:0018:00Sitzung Ausschuss für Bildung, Sport, Kultur und Soziales - 25/X

19Jun16:0018:00Sitzung Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Bauen - 29/X

19Jun19:0021:00Vom Beueler Becher zu Bonn blüht und summt - wie wir die Stadt mitgestalten

20Jun15:0016:30Tanz mit

20Jun20:30Akustik Folk Session

21Jun17:0020:00Critical Mass Sieg(burg)

24Jun17:0018:30Grüner Stadtspaziergang - Flora und Fauna an Wegen und Wänden

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X