Vernetzen

Bad Honnef

Drittes Jahr in Folge: Bad Honnef AG wieder Top-Lokalversoger Strom & Gas 2018

Beitrag

| am

Bad Honnef |  Die Bad Honnef AG wurde das dritte Jahr in Folge vom Energieverbraucherportal Top-Lokalversorger als “Top-Lokalversoger Strom & Gas 2018” ausgezeichnet. Ihr Strom- und Gasliefergebiet: Stadt Bad Honnef, Linz, Königswinter, die Verbandsgemeinden Unkel, Asbach und Flammersfeld sowie Teile der Verbandsgemeinden Altenkirchen, Puderbach und einige Ortsteile der Stadt Hennef.

Lucas Birnhäupl, Marketingleiter der Bad Honnef AG, freut sich über das Ergebnis: „Dass wir gut sind, wissen wir. Und es ist schön, wenn der unabhängige Blick von Fachleuten das mit der Auszeichnung Top-Lokalversorger Strom & Gas bestätigt.“

Im stetig wachsenden und somit undurchsichtigen Energiemarkt sei nicht mehr allein der Preis maßgeblich für die Entscheidung, sondern auch Kriterien wie regionales Engagement, Transparenz und Umweltbewusstsein. „Aspekte, die bei der Vergabe des Siegels berücksichtigt werden“, so Birnhäupl.

Auch in puncto verbraucherfreundliche Angebote und herausragende Kundenbetreuung gehört das Unternehmen zu den „TOP-Platzierten“.

Ausgezeichnet werden ausschließlich Anbieter, die strenge Anforderungen erfüllen:

  • ein faires Angebot an Preis und Service,
  • transparente Preis- und Unternehmenspolitik,
  • Engagement und Investitionen in der eigenen Region,
  • hohe Servicequalität
  • zukunftsorientiertes Umweltbewusstsein.

Das Energieverbraucherportal Top-Lokalversorger ist kostenlos und unabhängig. Diese Unabhängigkeit ermöglicht einen Gesamtüberblick des Energiemarktes, ohne dass bestimmte Produkte bevorzugt dargestellt werden. So hilft es dem Verbraucher bei der Suche nach einem zuverlässigen regionalen Energieanbieter.

Weitere Informationen:
www.top-lokalversorger.de
www.bhag.de

 

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Bad Honnef

Weihnachtswunschbaum: 23 Wünsche sind noch offen

Beitrag

| am

Bad Honnef. Noch nie gab es so viele Wunschkärtchen von Bedürftigen an den Weihnachtswunschbäumen in Bad Honnef, insgesamt waren es fast 300 Kinderwünsche und in diesem Jahr erstmals auch 40 Seniorenwünsche.

Wer sich noch an der Aktion beteiligen möchte: Beim Hit-Markt und in der Stadtsparkasse in Aegidienberg hängen noch einige Kinderwunschkärtchen, deren Absender sich sehr über einen Paten für ihren Weihnachtswunsch freuen würden.

Bis spätesten am Montag, den 17.12. müssten diese letzten Geschenke dann am Empfang im Hit oder in der Stadtsparkasse Aegidienberg abgegeben werden, damit sie vor Weihnachten noch verteilt werden können.

Weiterlesen

Bad Honnef

Baumpflegearbeiten Hauptstraße und Rhöndorfer Straße

Beitrag

| am

Symbolfoto

Bad Honnef. Am Montag, 17.12.2018, ab 9:00 Uhr führt der Bau- und Betriebshof der Stadt Bad Honnef an Hauptstraße und Rhöndorfer Straße Baumpflegemaßnahmen an den Straßenbäumen durch. Die Maßnahmen sind unumgänglich und dienen der Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit. Während der Pflegearbeiten sind Verkehrsbehinderungen möglich.

Am Donnerstag, den 13.12.2018, wird die Stadt Bad Honnef am Himberger See Flurschäden beseitigen, die durch die vorangegangenen Baumpflegearbeiten entstanden sind. Vor allem auf dem Wanderweg rings um den See kann es zeitweise möglich sein, dass Fußgänger nicht passieren können.

Weiterlesen

Bad Honnef

Weihnachtliches Blechbläserkonzert und Adventsliedersingen

Beitrag

| am

Bad Honnef. Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Honnef lädt am 15. Dezember um 17 Ihr zu einem weihnachtlichen Blechbläserkonzert in die Erlöserkirche ein. Das Auswahlensemble unserer Landeskirche „Buccinate Deo“ unter der Leitung von Kirchenmusikdirketor Jörg Häusler spielt Werke von Vivaldi, Humperdinck, Puccini, Holst und Harvey. Der Eintritt ist frei.

Adventsliedersingen

Am 4. Advents-Sonntag, den 23.12. findet um 17 Uhr in der Ev. Erlöserkirche Bad Honnef in der Luisenstraße ein Advents- und Weihnachtsliedersingen statt. Jung und Alt sind dazu herzlich eingeladen. Lassen Sie sich anstecken, mit vielen anderen zusammen die alten und neuen, bekannten und unbekannteren Advents- und Weihnachtslieder anzustimmen. Auch Wünsche können geäußert werden. So kurz vor dem Heiligen Abend ist das sicher eine sehr schöne Einstimmung auf Weihnachten. Die Leitung hat Kantorin Ulrike Solzbacher.

Weiterlesen

Tipps

Werbung & Veranstaltungstipps


SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 5 Monate.
Anzeigen wimmeroth_logo

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt