svenja Schultze
Svenja Schulze | Foto: BMU/Sascha Hilgers

Bonn-Bad Godesberg – “Wie schützen wir wirksam das Klima, ohne dabei Menschen zurückzulassen? Und welche Rolle spielt Bonn dabei als internationale Klimahauptstadt? “Diese Fragen stehen im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion, zu der die Bundestagskandidatin der Bonner SPD, Jessica Rosenthal, einlädt. Sie diskutiert mit Svenja Schulze, Bundesumweltministerin zum Thema „In Bonn die Welt retten: Wie gelingt der ökologische Wandel, sozial und gerecht mit Bonn als Klimahauptstadt“.

Die Diskussion wird moderiert von Dr. Eckart von Hirschhausen und findet am 19. August 2021 um 15:00 Uhr im Kleinen Theater Bad Godesberg (Koblenzer Str. 78, 53177 Bonn) statt. Der Einlass beginnt ab 14:30 Uhr.

Es gelten die 3G-Regeln (getestet, geimpft oder genesen).

Anzeigeintersport

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein