Ehrenamtskarten 2011 müssen neu beantragt werden

0

Bad Honnef | Die Freiwilligenagentur der Diakonie an Sieg und Rhein weist alle Bad Honnefer Vereine und Organisationen darauf hin, dass Ende 2014 die im Dezember 2011 ausgegebenen Ehrenamtskarten ihre auf drei Jahre befristete Gültigkeit verlieren.

Sie müssen bei Interesse nach den geltenden Kriterien (bescheinigte ehrenamtliche Tätigkeit von 250 Stunden im Jahr) bei der Kontaktstelle der FWA im Rathaus neu beantragt werden. Anträge zum Ausdrucken gibt es auf der Website des zuständigen Landesministeriums unter Wer macht mit?/ Kommunen/Bad Honnef

Als Sondervergünstigung für alle Ehrenamtskarteninhaber in NRW hat das Landgestüt Warendorf für seine diesjährige Hengstparade 3 x 2 Freikarten zur Verfügung gestellt, die vom Ministerium verlost werden.

Die Termine dieser weltberühmten Pferdeschau sind am 21. und 28. September und am 3. Oktober, individuelle Terminwünsche können leider nicht erfüllt werden. Informationen zum Losverfahren gibt es ebenfalls auf der Website www.ehrensache.nrw.de unter Aktuelles. (B.S.)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein