Ein ganz dickes Lob an die Honnefer Bürgerinnen und Bürger

0
1207
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Bad Honnefer Tafel

Bad Honnef – Die Tafel Bad Honnef dankt allen ihren Spenderinnen und Spendern. Sie trugen mit dazu bei, dass wir den Bedürftigen, dazu zählen viele, viele Flüchtlinge aus der Ukraine, zur Weihnacht wieder eine randvolle Tasche überreichen konnten. Die strahlenden Augen waren unser und damit auch IHR Dankeschön! Wenn das Honnefer Spendenaufkommen so bleibt, dann können wir auch im neuen Jahr einen guten Beitrag an dankbare Tafelkunden weitergeben.

Und dann auch ein Dankeschön an unsere Kunden. Trotz der widrigen Umstände, es waren etwa doppelt so viele Kunden wie noch am Jahresanfang, aber nicht mehr Ware aus den Lebensmittel-geschäften, haben sie geduldig und freundlich auf ihre „Tasche“ gewartet. Und für 2023 bemühen wir uns, weiterhin gute Lebensmittel einzusammeln, versprochen!

Heinz Lemaire
Tafel Bad Honnef

Spende unter vielen an die Tafel Anfang Dezember

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein