Vernetzen

Königswinter

Ein Schwerverletzter bei Brand in Königswinter

Beitrag

| am

Königswinter. Mit einem großen Aufgebot rückten heute die Wehren aus Königswinter und Bad Honnef an, um einen Brand in einem Haus in der Hauptstraße/Ecke Grabenstraße zu löschen. Das Feuer brach im Keller aus, der Qualm zog bis in die oberste Etage.

Zwei Personen wurden verletzt, eine von ihnen erlitt schwere Rauchvergiftungen.

Erschwert wurde der Einsatz durch kleinere Explosionen im Kellerbereich. Später stellte sich heraus, dass dafür Feuerwerkskörper die Ursache waren.

Warum das Feuer ausbrach, ist noch nicht bekannt.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 23 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X