Einladung zum Gedenkgottesdienst der ökumenischen Hospizbewegung

0

Bad Honnef – Zum Jahresende lädt der Monat November zum Gedenken an die Menschen ein, die bereits in die ewige Heimat vorausgegangen sind. Er steht im Zeichen der Erinnerung, des Verbundenseins und der Hoffnung auf ein einstiges Wiedersehen.
Ein solches Verbundensein gilt den Verstorbenen, und es gilt auch allen anderen, wenn sie ein Gedenken gemeinsam begehen und miteinander halten.

In einem Gedenkgottesdienst am 20. November möchten die Hospizbewegung gemeinsam mit anderen diese Erinnerungen, und damit auch die Erinnerung an alle Verstorbenen in Gottes Hände legen.

Ganz herzlich lädt die Ökumenische Hospizbewegung dazu ein. Der Gottesdienst findet in der evangelischen Erlöserkirche (Bad Honnef, Luisenstraße 13) statt. Beginn ist um 17 Uhr.

Um Beachtung der Drei G-Regel wird gebeten.(GJW)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein