Energiekrise: Im Hontes gehen die Lichter aus – Halt Pol spart Strom

0
Im Hontes wird wegen der Energiekrise der Strom abgestellt

Bad Honnef – Das Vereinsheim „Hontes“ wird ab sofort nicht mehr beleuchtet. Auch die Glocke des Gebäudes wird vom Strom genommen. Damit will die KG Halt Pol der angespannte Situation auf dem Energiemarkt Rechnung tragen. 

Auch wenn im Hontes das Licht ausgeht – die KG arbeitet auf Hochtouren. Die Vorbereitungen für die kommende Session laufen.

So plant die Gesellschaft endlich wieder eine „normale“ Session. „Wir freuen uns, in der kommenden Session unsere Mädchen- und Prunksitzung wieder in unserem Wohnzimmer, dem Kurhaus Bad Honnef, zu veranstalten.“, so der Vorstand der KG. Der Kartenvorverkauf für die beiden Sitzungen hat bereits begonnen und Karten können wie gewohnt über die Mitglieder der Gesellschaft erworben werden.

Ebenso wirft das große 150-jährige Jubiläum seine Schatten voraus. In der Session 2023/2024 stellt Halt Pol die Siebengebirgstollitäten – die Planungen laufen.

Bevor es aber ins kommende Jahr und das darauf folgende Jubiläum geht, stehen noch folgende Termine für das Jahr 2022 an:

19.11. Jahreshauptversammlung
06.11. Gedenkmesse und Ordensvorstellung

Weitere Informationen und Termine auf der Webseite und in den Social-Media-Kanälen der Gesellschaft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein